Buchtipp: Geldanlage für Faule von Sina Groß

Finanzen ist nicht jedermanns Sache, viel Geld möchte jeder haben. Wer wünscht sich nicht, mit so wenig Aufwand wie möglich, sein Geld so schnell wie möglich zu vermehren. Mit dem Ratgeber Geldanlage für Faule hat Sina Groß ein Werk geschrieben, dass sich an Leute wendet, die kein Interesse daran haben, viel Zeit in das Thema Finanzen zu investieren. Es bietet Lösungen an, ohne dass man sich zuerst mühsam durch die ganze Terminologie kämpfen muss, um zu verstehen, wie man sein Geld anlegen kann.

Worüber das Buch spricht

Man wählt das entsprechende Anlageziel aus und das Buch gibt detaillierte Informationen inklusive einer Anleitung, wie das entsprechende Geschäft abzuschließen ist. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen den Kauf von Finanzprodukten zu etwas, das jedermann verstehen kann, ohne sich im Speziellen mit dem Thema Finanzen auszukennen. Das Buch trägt das Siegel Finanztest, einer Abteilung der Stiftung Warentest. Dies erhöht die Glaubwürdigkeit des Buches, da die Stiftung deutschlandweit großes Vertrauen genießt. Im Zusammenhang mit der Geldanlage ist auch Sicherheit ein viel diskutiertes Thema. Die Autorin erwähnt, dass man sich vor dem Erwerb einer Geldanlage zuerst genügend absichern muss. Dazu gehören die notwendigen vermögenssichernden Versicherungen wie zum Beispiel die Haftpflichtversicherung.

Die richtige Anlagemöglichkeit auswählen

Beim Entscheiden für eine Anlage muss man sich zuerst über das Ziel im Klaren sein. Wer ein Auto kaufen will, wählt eine andere Anlagemöglichkeit als derjenige, der für das Alter sparen möchte. Das Ziel ist also ausschlaggebend für die Entscheidung. Genauso ist das Buch aufgebaut. Es erklärt verschiedene Anlagemöglichkeiten für jedes Ziel, woraus man die individuell geeignetste Anlagemöglichkeit auswählt. Für zusätzliche Informationen kann auch die Webseite http://www.vergleich.info konsultiert werden, die Auskunft über verschiedene Arten von Geldanlagen gibt. Tatsache ist aber, dass man mit einer Anlage mit geringem Risiko nicht in wenig Zeit viel Rendite machen kann. Dazu muss in riskantere Projekte investiert werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *